Ärztlicher Gutachter / Ärztliche Gutachterin | Hamburg, Lübeck, Pinneberg, Kiel, Flensburg |

Ärztliche Gutachter (m/w/d) mit Fachkompetenz im psychosomatischen Bereich

Kennziffer: (38/2022)

Haben Sie Lust, Ihre psychiatrisch-psychotherapeutische Kompetenz durch Ärztliches Qualitätsmanagement zu

erweitern und an der Gestaltung unseres Gesundheitswesens teilzunehmen? Werden Sie Teil des Medizinischen

Dienstes Nord! Wir beraten die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Hamburg und Schleswig-Holstein in allen

sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragen. Unsere Zielsetzung ist professionelle und erstklassige Arbeit im

Interesse der Versichertengemeinschaft.

 

Für unsere Teams der Abteilung Krankenhaus an den Standorten Hamburg, Kiel, Lübeck, Pinneberg und Flensburg

suchen wir ab sofort Ärztliche Gutachter (m/w/d) mit Facharztkompetenz im psychiatrischen/psychosomatischen Bereich in Voll- oder Teilzeit (Kennziffer 38)

Ihre Aufgaben:
• Erstellung von Einzelfallgutachten auf dem Gebiet der Krankenhausabrechnungsprüfung (bevorzugt PEPP-Fälle)
nach Aktenlage und im Rahmen von Krankenhausbegehungen
• Qualitätskontrollen von Krankenhäusern (nach G-BA-Richtlinien, z. B. PPP-Richtlinie)
• OPS-Strukturprüfungen (insbesondere psychiatrischer sowie psychosomatischer OPS)
• Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
• Medizinische Beratung der Krankenkassen, z. B. zu Krankenhausfällen, in Budget- und Vertragsangelegenheiten
sowie der Qualitätssicherung
• Durchführung spezieller Schulungsmaßnahmen für Kostenträger und interne Mitarbeitende
• Teilnahme an der gutachtlichen Qualitätssicherung


Damit können Sie uns überzeugen:
• einschlägige Berufserfahrung als Arzt (m/w/d) in Klinik und/oder Praxis, eine Facharztqualifikation in Psychiatrie
und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie oder
Nervenheilkunde ist wünschenswert, ebenso wie Fachärzte (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie
oder Suchtmedizinische Grundversorgung
• Kommunikationskompetenz im Umgang mit den Kostenträgern und Leistungserbringern
• Teamgeist, Kooperationsvermögen und Konfliktfähigkeit
• Fahrerlaubnis der Klasse B mit Bereitschaft zum Einsatz Ihres privaten Pkw gegen angemessene
Kostenerstattung


Das bieten wir Ihnen:
• einen neuen Einblick in das Gesundheitswesen bezüglich Fragen der Abrechnung, Struktur und Qualität
• eine interessante und zukunftsorientierte Begutachtungs- und Beratungstätigkeit als unabhängiger
Sachverständiger (m/w/d)
• interdisziplinären Austausch mit hochkompetenten Mitarbeitenden unterschiedlicher Fachdisziplinen
• eine Tätigkeit in einem familienfreundlichen Unternehmen mit der Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
• attraktive Arbeitszeitregelungen in zahlreichen flexiblen Zeitmodellen ohne Nacht- oder Wochenenddienst in
einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis
• Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung (z. B. im Bereich Ärztliches Qualitätsmanagement)
• einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit neuester Informations- und Kommunikationstechnik
• eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Medizinischen Dienst (TV-MD) mit Nebenleistungen wie
z. B. der Zusatzversorgung in der VBL und vermögenswirksamen Leistungen


Bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.


Ein Immunitätsnachweis ist entsprechend § 20a Infektionsschutzgesetz ab dem 16.03.2022 Voraussetzung für
ein Beschäftigungsverhältnis.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Unser Leiter der Abteilung Krankenhaus, Herr Dr. Krokotsch, steht Ihnen unter der Telefonnummer 040 25169-3101 gern zur
Verfügung.

 

Link zum Download


Bewerbungshinweise:
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 38/2022 bis zum 23.12.2022 als
Onlinebewerbung über unsere Website. Bitte beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht
zurückgeschickt werden.


Medizinischer Dienst Nord
Abteilung Personal und Finanzen
Hammerbrookstraße 5
20097 Hamburg
Bewerbung(at)md-nord.de
www.md-nord.de

Zurück

Ihr Kontakt zur Karriere

Chantal Teschke

Medizinischer Dienst Nord

Telefon:040 25169-5194

E-Mail:bewerbung(at)md-nord.de

Sascha Schulze

Medizinischer Dienst Nord

Telefon:040 25169-5195

E-Mail:bewerbung(at)md-nord.de